Seite drucken

GemeindeBLOG - Allgemein

Geheilt

Nach 25 Jahren zwei neue Bandscheiben..

Mein Mann hatte schon mit 25 Jahren Probleme mit seiner Bandscheibe. Wir sind selbstständig und müssen viel und kräftig körperlich arbeiten. Als die Schmerzen zu groß wurden ging er zum Arzt. Nach einer Computertomografie kam heraus, dass zwei Bandscheiben zerstört waren. Grund war, dass er schon als Kind und Jugendlicher in der Metzgerei und Gastwirtschaft seiner Eltern viel mit hat anpacken müssen. 25 Jahre hat er sich damit herumgequält. Es wurde natürlich nicht besser sondern schlechter. Mit 50 hatte er einen eingeklemmten Nerv mit Taubheitsgefühlen – und das über mehrere Wochen. Ein Heilungsevangelist aus Texas war damals in unserer Gemeinde. Mein Mann erwartete nichts, aber weil ich ihn drängte stellte er sich in die Reihe und wartete auf Gebet. Als er an der Reihe war, sagte der Evangelist ihm ins Gesicht: Du brauchst zwei neue Bandscheiben und zwar die 7. und 10.“ (Die Zahl weiß ich nicht mehr genau, aber er nannte ihre Zahl). Dann sagte er weiter: „Gott wird dir eine neue Bandscheibe geben.“ Er betete kurz, befahl der Entzündung zu gehen. Ein Bein war etwas kürzer und ein Fuß war etwas nach außen gerichtet. Er betete, dass sich alles richten sollte. Dann befahl er ihm, sich zu bücken und als mein Mann sich bückte war er in diesem Moment geheilt. Seit nun 14 Jahren ist er beschwerdefrei.

Silvia B.