Seite drucken

Schritte zu Gott

Folgende Schritte können Ihnen helfen, in eine persönliche Beziehung zu Gott zu kommen:
Gott als liebender Vater sehnt sich nach einer Beziehung zu Ihnen.

Der Mensch ist seine eigenen Wege gegangen, und dadurch ist die Beziehung zu Gott zerbrochen.
Das ist, was die Bibel "Sünde" nennt. Das Wort Sünde bedeutet eigentlich wörtlich übersetzt: "das vorgegebene Ziel verfehlen."

Wir alle haben mehr oder weniger große und kleine Fehler gemacht, über die Gott in Seiner Gerechtigkeit nicht einfach hinwegsehen kann.
Der Vater hat Jesus (Seinen Sohn) gesandt, um am Kreuz für uns zu sterben!
Jesus kam, um das Problem und Hindernis der Sünde aus dem Weg zu schaffen. Er starb stellvertretend für Sie und mich den grausamen Tod der Kreuzigung. Dadurch bezahlte Er für die Schuld der Fehler unseres Lebens (Römer 3,23). WEITER>>